Der BOS-Digitalfunk hat bundesweit zwei Netzverwaltungszentren (NMC) an den Standorten Berlin und Hannover in Betrieb. Rund um die Uhr überwachen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beiden Kontrollcenter im 24-Stunden- und 7-Tage-Schichtdienst die technische Funktionsfähigkeit des gesamten BOS-Digitalfunknetzes, um eventuelle Fehler innerhalb kürzester Zeit zu beheben und Störungen zu verhindern.