Im Zuge der Erneuerung des Kryptovariablen-Management-System (KVMS) müssen alle Endgeräte neu in diesem System registriert werden.

 

Diese Maßnahme ist einmalig zu vollziehen und ist die Voraussetzung für OPTA-Änderungen und zukünftig anstehende Schlüsselwechsel im BOS-Digitalfunk.

 

Wir empfehlen diese Schlüsselanforderung nach der K/P-15 Programmierung zu vollziehen, da die Geräten dann bereits zur Hand sind und nicht erneut aufgesucht werden müssen.

Die beschriebene Schlüsselanforderung sollte für alle BOS-Sicherheitskarten bis zum 31.03.2020 erfolgt sein!

 

Als Erläuterung und  Infos zur Vorgehensweise dienen die angehängte PDF-Anleitung (Schlüsselanforderung/KVMS5 Neuregistrierung.pdf), sowie die Video-Tutorials.

 

Anleitung Motorola

Anleitung Sepura