tmb AuerbetriebnahmeAussonderung

Bei einer Aussonderung eines Endgerätes ist unverzüglich die ASDN in Kenntnis zu setzen, um das Endgerät anhand der TEI umgehend im BOS-Digitalfunknetz deaktivieren zu können.

 

 

Endgeräte, die ausgesondert werden, sind durch Angabe der TEI per E-Mail an

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

zu übermitteln.

 

 

Dabei ist in der Betreffzeile zwingend der Begriff „Außerbetriebnahme“ zu verwenden.


 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok